Gebäudeaufmass / Flächenaufmass

Im Zuge von Umbaumaßnahmen werden immer häufiger vollständige, exakte Geometriedaten der Gebäude benötigt. Hierzu ist ein spannungsfreies Gebäudeaufmass aller Grundrisse, Wände, Fußbodenhöhen, Geschosshöhen, Wandöffnungen, Unterzüge usw. erforderlich.

12.bmp

Aufgrund des Einsatzes von terrestrischen Scannern ist neben der zweidimensionalen Darstellung auch eine dreidimensionale Erstellung der Gebäudedokumentation möglich.

13.bmp

Wir erstellen Visualisierungen und Animationen bis hin zu fotorealistischen virtuellen Rundflügen.

14.bmp
15.bmp

Zuverlässige Mietflächen- / BGF-/NGF-/ Ermittlungen werden für Gebäudeeigentümer / Bauträger immer wichtiger. Wir führen Flächenaufmasse aller Art exakt nach den Vorgaben des AG oder den zugrunde liegenden vertraglichen Vereinbarungen durch. Die Ermittlung der Flächen basiert entweder auf den anerkannten Richtlinien wie z.B.:

  • DIN 277

  • MF – G (gif)

  • Wohnflächenverordnung

  • Baunutzungsverordnung

  • bzw. auf den vertraglichen Vereinbarungen.

Die Ergebnisse werden dokumentiert als:

  • farbige Geschosspläne in analoger und digitaler Form

  • listenförmige Nachweise je Geschoss

  • Diagramme
     

16.bmp

Unsere Flächenangaben liefern entscheidende Kenngrößen für die Ermittlung von:

 

  • Mieten für Wohnungen und Gewerbe

  • endgültigen GU- Vergütungen bei Neubauten

  • Kaufpreise

  • Nebenkostenermittlung

  • Grundlagen für Teilungserklärung nach dem Wohnungseigentumsgesetz